II. SYMBOLHAFTE ZEICHNUNGEN von 1982 bis 1984

 

 

 

 

 

 

ICH BIN ÜBER DIE BRÜCKE GEGANGEN

 

Das Kreuz

- ich hatte es mir in den Rücken geritzt

unter Holunderbäumen –

es brannte in der Sonne

und zerrte im Frost.

 

Doch als ich mich verlassen hatte

und als ich auf dem langen steinernen Weg ging

immer geradeaus

mit vernebelten Augen,

vergaß ich die Holunderbäume

vergaß ich das Zeichen im Rücken

und den Schmerz.

 

Die Schwäne sangen in der Nacht

auf den schwarzen Wassern,

doch ich erkannte nicht ihr Lied.

Ich hörte den heiseren Schrei des Raben,

doch er erweckte keine Klage in mir.

 

Ich bin über die Brücke gegangen

über den großen Fluss

da war kein Leben und ist kein Tod

und alle Zeichen weit hinter mir.

Gefangen bin ich im Vergessen.

 

                                                                   © Ursula Sewing